Ausflugsziele

Mögen Sie es, im Urlaub aktiv zu sein, bietet Ihnen unsere Umgebung vielfältige Möglichkeiten für aktive, sportliche Erholung sowie viele sehenswerte Ausflugsziele. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen ein paar Anregungen geben und Möglichkeiten aufzeigen, die dazu beitragen werden, Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Saalfelder Feengrotten

Die Saalfelder Feengrotten stehen im Guinness-Buch der Rekorde, weil die Natur sie zu den farbenreichsten ihrer Art auf der ganzen Welt werden ließ. Sie gehören zu den bekanntesten Touristenattraktionen Thüringens und sind zugleich ein eindrucksvolles Zeugnis mittelalterlichen Bergbaus.
www.feengrotten.de

Heidecksburg in Rudolstadt

Die Heidecksburg in Rudolstadt ist das prachtvollste Barockschloss des 18. Jahrhunderts im Freistaat Thüringen. Es zieht mit seinen vielfältigen Sammlungen und Ausstellungen jährlich über 100.000 Besucher in seinen Bann. Im hohen Mittelalter noch Besitztum der Grafen von Orlamünde, erwarben im Jahr 1340 die Schwarzburger Grafen die Burg. Von 1574—1918 war sie Residenz der Grafen und späteren Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt.
www.heidecksburg.de

Der Rennsteig – beliebter Wanderweg auf den Höhen des Thüringer Waldes

Sie befinden sich in unmittelbarerer Nähe zum Rennsteig, einem weit über die Grenzen von Thüringen hinaus bekannten und beliebten Wanderweges!
www.rennsteig.de

Haflinger Gestüt Meura

Tauchen Sie ein in die Welt der Haflinger und genießen Sie im Gestüt in der Gemeinde Meura diese wunderschönen und stolzen Tiere hautnah!

Neben täglichen Gestütsführungen finden hier auch weitere saisonale Events statt. Genaue Informationen finden Sie direkt auf den Seiten des Gestüts!
www.haflinger-in-meura.de

Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn

Die Steilstrecke der Bergbahn wird von einer Standseilbahn überwunden. An einem Ende des Seils befindet sich ein stufenförmiger Personenwagen, am gegenüberliegenden Seilende ist eine Güterbühne befestigt. Auf der Güterbühne befindet sich im Normalfall ein Aufsetzwagen zur Personenbeförderung. Die Bergbahn ist 2002 komplett restauriert und mit neuer Antriebs- und Sicherheitstechnik ausgestattet worden.
www.oberweissbacher-bergbahn.de

Tubing-Anlage in Siegmundsburg

Fun-Sport und Action in Thüringen! Jede Jahreszeit hat ihre Reize und auch der Herbst kann durchaus zu Sport und Spaß im Freien verlocken. Nutzen Sie jetzt einen sonnigen Tag für einen Ausflug nach Siegmundsburg. Hier schwingen sie sich in die bunten Reifen und hatten jede Menge Spaß bei den rasanten Fahrten auf der fast 200 Meter langen Bahn. Ob mit der Familie oder mit Freunden, ob beim Wochenend- oder Schulausflug – Sommer oder Winter – hier haben Sie auf jeden Fall Ihren Spaß!
www.snow-und-sommer-tubing-siegmundsburg.de

Skiarena & Bikepark Silbersattel

Im Winter finden Sie hier ein herrliches Skigebiet mit Liften und im Sommer wird das weitläufige Gelände als Bikepark genutzt. In der Saison fahren regelmäßig Zubringerbusse. Im Winter gibt es außer den Abfahrten auch ein weitläufig gespurtes Loipennetz!
www.silbersattel.de

Spielzeugmuseum Sonneberg

Wissen Sie, wie Spielzeug vor 500 Jahren aussah? Kennen Sie Puppenköpfe aus Biskuitporzellan, zart im Teint und liebreizend im Ausdruck? Haben Sie je Miniaturen von Liliputanern aus Brotteig gesehen? Sind Sie neugierig geworden? All dies und noch vieles mehr kann man im Deutschen Spielzeugmuseum entdecken.
www.spielzeugmuseum-sonneberg.de

Veste Coburg

1860 ist der Umbau in eine romantische Burgenkulisse mit zahlreichen Türmchen, Erkern, Fialen und Zinnen abgeschlossen. Heute beherbergt die Veste Coburg viele Kunstsammlungen und lädt zum Bummeln und Entspannen ein.
www.kunstsammlungen-coburg.de

Waffenmuseum Suhl

Im Jahr 2009 konnten 45 000 Besucher gezählt werden. Damit gehört das Waffenmuseum zur Spitze in Thüringen bei den Besucherzahlen der Technischen Museen. Im Vorjahr mit Eröffnungsbonus waren 39 000 Besucher zu besuch. Die Stadt Suhl investierte 2009 mehr als  20 000 € für die Aufwertung der Ausstellung – Beleuchtung und Optimierung der Technik im Vortragsraum. In regelmäßigen Abständen finden interessante Ausstellungen reges Interesse bei den Besuchern!
www.waffenmuseumsuhl.de

Talsperre Leibis

Unweit von Leibis, im Tal der Lichte, einem Zufluss der Schwarza, wurde im Jahr 2005 die letzte große Talsperre in Deutschland fertig gestellt. Die Staumauer der Talsperre Leibis-Lichte, deren Planung schon in den 70er Jahren begann, ist mit ihrer Gesamthöhe von 102,5 Metern das zweihöchste Absperrbauwerk in Deutschland. Auf dieser Website können Sie sich einen Einblick in eines der größten Bauprojekte der letzten 20 Jahre in Deutschland verschaffen. Weiterhin finden Sie interessante und aktuelle Informationen über Thüringen, den Rennsteig, das Schwarzatal mit seiner traumhaften Umgebung und Aktuelles aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.
www.talsperre-leibis.de

Zoopark Erfurt

Der Thüringer Zoopark Erfurt und sein Aquarium am Nettelbeckufer beherbergen insgesamt über 3000 Tiere aus aller Welt in rund 482 Arten. Wie jedes Jahr gibt es hier wieder viel zu erleben. Der Zoopark freut sich auf Ihren Besuch. Und: ein Besuch im Zoo lohnt sich zu jeder Jahreszeit!
www.zoopark-erfurt.de

EGA- Park Erfurt

Alljährlich bietet der Egapark eine breite Palette von Blumenschauen im Freigelände an. Anregungen für die Gestaltung der eigenen Gartenwelt bieten die Anlage „Gartenideen“ und die Mustergärten des Fachverbandes Garten, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e. V. Den Egapark vom Fensterplatz aus erleben – das bietet Ihnen eine Fahrt mit dem „Egapark-Express“ durch die Parklandschaft mit ihren zahlreichen Brunnen, Wasserspielen und mehr als 60 Skulpturen. Zahlreiche gastronomische Einrichtungen verwöhnen Sie mit landestypischen Speisen und Getränken.
www.egapark.de

Thüringer Bratwurstmuseum – Arnstadt

Das Museum beinhaltet eine ständige Ausstellung zu Geschichte, Tradition und kulturellem Stellenwert der Bratwurst im gesellschaftlichen Leben im Allgemeinen und der Thüringer Bratwurst im Besonderen. Alles rund um die Bratwurst hat hier seinen Platz. Vom Schwein, der Schlachtung bis zu den Geräten und Maschinen zur Bratwurstherstellung reichen die Ausstellungsstücke.
www.bratwurstmuseum.net

Stausee Hohenwarte

Der Hohenwarte-Stausee liegt im Süden Thüringens und wird auch liebevoll als „Thüringer Meer“ bezeichnet. Er ist Teil der fast achtzig Kilometer langen, fünf mal hintereinander gestauten Saalekaskade, dem größten zusammenhängenden Stauseegebiet Deutschlands. In unzähligen Windungen durchschlängelt unser „Thüringer Meer“ das Saaletal zwischen steilen Hängen, inmitten einer faszinierenden Waldlandschaft.
www.stausee-hohenwarte.com

Fröbelmuseum Oberweißbach

In Oberweißbach wurde am 21. April 1782 Friedrich Fröbel, der große Vorschulpädagoge und Begründer der Kindergärten, geboren. Ihm zu Ehren wurde 1982 in seinem Geburtshaus am Markt in Oberweißbach ein Memorialmuseum eingerichtet. Eine ständige Ausstellung „Traditionszimmer Olitätenhandel“ informiert über die Entstehung des uralten Gewerbes und gibt Aufklärung über die Verwendung heimischer Heilpflanzen in der Vergangenheit und Gegenwart. Im Erdgeschoss des stattlichen Fachwerkhauses befindet sich die Tourismus-Information und ein Kräuterlädchen, wo Olitäten (Naturheilmittel) und Fröbelspielsachen zum Verkauf angeboten werden. Außerdem führt die dort ansässige Fröbelstadt Marketing GmbH Kräuterseminare durch.
www.oberweissbach.de

Meeresaquarium Zella-Mehlis

Tauchen Sie in unserem Meeresaquarium ein in die farbenprächtige Unterwasserwelt der tropischen Ozeane und lassen Sie sich von der einmaligen Schönheit bizarrer Korallen und Seeanemonen, einzigartiger Fische, Reptilien und lebender Steine verzaubern. Besuchen Sie im Meeres-Aquarium ein in Thüringen einzigartiges Eine-Million-Liter-Haibecken, in dem sich Zitronenhaie, Ammenhaie, Sandtigerhaie und Leopardenhaie tummeln.
www.meeresaquarium-zella-mehlis.de

Burg Greifenstein – Bad Blankenburg

Die Burg Greifenstein ist eine der größten Feudalburgen Deutschlands. Auf dem Hausberg gelegen, ist die Burg umgeben von einem einzigartigen Naturschutzgebiet, das nicht nur zum erholsamen Wandern einlädt. Die Blütezeit erlebte das ehemalige Schloss Blankenburg, diese Bezeichnung war bis ins 17. Jahrhundert üblich, im 13. und 14. Jahrhundert. Damals residierten die Schwarzburg-Blankenburger Grafen.Heute bemüht sich der Verein Greifenstein-Freunde e.V. um die Erhaltung der Burg.
www.burg-greifenstein.de

Krämerbrücke in Erfurt

Dieses interessanteste Profanbauwerk Erfurts, wurde zunächst aus Holz und 1325 aus Stein errichtet. Auf den sechs Brückenbögen standen ursprünglich 62 schmale Häuser, die inzwischen auf 32 zusammengefaßt wurden.
www.kraemerbruecke.de

Lichte – Porzellan

Sie erwartet ein reichhaltiges Angebot sowohl traditioneller als auch moderner Porzellanartikel. Im Werksverkauf erhalten Sie das reguläre Sortiment sowie ein ständig wechselndes Angebot zu Sonderpreisen.
www.lichteporzellan.de

Schaubergwerk Morassina und Sankt Barbara Heilstollen

Tauchen SIe ein in die märchenhafte Welt „unter Tage“, entstanden auf der Grundlage bergbaulicher Arbeit vor Jahrhunderten und dem Wirken der Natur über Jahrhunderte – Erleben Sie das Innere des Berges!
www.morassina.de/

Deutsches Schiefermuseum – Steinach

„Steinacher Griffel sind die Besten!“, so stand es auf den Schachteln, in denen ca. 30 Mrd. dieser schlanken Schreibwerkzeuge, gefertigt aus dem heimischen Griffelschiefer, in alle Welt verschickt wurden. Im Deutschen Schiefermuseum wird man anschaulich über die 400-jährige Geschichte der Griffelproduktion informiert.re Sortiment sowie ein ständig wechselndes Angebot zu Sonderpreisen.
www.schiefer.de